PRAXIS DR. MED. m. BECKER

Fachärztin für Innere Medizin, Homöopathie & Psychotherapie

PSYCHOTHERAPIE

Manche Lebenssituationen können Ihre vorhandenen Regulations- und Kompensations-mechanismen überfordern, so dass es zu Lebenskrisen kommt oder anhaltende seelische Störungen entstehen. Eine psychotherapeutische Behandlung kann helfen, dass Ihre Lebensfreude zurückkehrt und Sie Ihre Lebensenergie wieder schöpferisch nutzen können.

Ich biete in meiner Praxis tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (TFP) an, wobei ich Elemente aus anderen Verfahren wie Verhaltenstherapie, systemische Therapie, Körpertherapie integriere.


Indikationen für eine TFP sind u.a.:

  • Depressionen
  • Angststörungen
  • Burn-out
  • Lebenskrisen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Somatoforme Schmerzstörungen

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist ein Verfahren, das aus der Psychoanalyse hervorgegangen ist. Wie in der  psychoanalytischen Therapie wird angenommen, dass heutige Konflikte auf Entwicklungsblockaden in der frühen Kindheit oder traumatische Erlebnisse zurückzuführen sind. Im Unterschied zur psychoanalytischen Therapie liegt der Fokus der Behandlung jedoch auf der Bearbeitung der aktuellen Konflikte im Hier und Jetzt.


Die Behandlung erfolgt in der Regel einmal pro Woche über 50 Minuten. Das Verfahren ist von privaten Krankenversicherungen, der Beihilfe und allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Die Kosten werden von den privaten Krankenversicherungen und der Beihilfe übernommen. Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung bekommen in Einzelfällen die Behandlung bei mir nach dem Kostenerstattungsprinzip der Krankenkassen ersetzt.